Wir stehen für unseren Stadtteil Berg Fidel / Vennheide 

                                                  

Vorstand der Ortsunion Berg Fidel / Vennheide (von links):  Josef Alichmann (stellv. Vorsitzender), Gertrud Hupe (Schriftführerin), Franz-Josef Stemmer (Vorsitzender), Christian Ernst (Schatzmeister)




 
13.03.2016 | Ratsherr Hans Neumann
Viele Mitglieder und Freunde der OU versammelten sich bei angekündigten schönen Frühlingswetter vor dem Lorenz Süd.
Sie trugen dazu bei, zu Ostern den Stadtteil Berg Fidel/Vennheide von diversen Müllablagerungen zu befreien.
Es sind, man glaubt es kaum, wieder einmal mehr als 10 Säcke voll geworden.
Ratsherr Hans Neumann aus Berg Fidel, Bezirksvertreter Karl Kleine Wilke und die Ortsunion Berg Fidel/Vennheide sagen Dank allen fleißigen Helfern.
Zusatzinfos weiter

11.11.2015 | CDU Berg Fidel / Vennheide
Die Ortsunion Berg Fidel / Vennheide lädt alle interessierten Personen zu Ihrem jährlichen Doppelkopfturnier in's Cafe Lorenz Süd in Berg Fidel ein. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.
weiter

04.11.2015
Infotermin für ehrenamtliche Helfer am 11. November / Bewegung an der Deermannstraße

Es ist Gewissheit: Acht Unterrichtsräume im Obergeschoss der Stadthalle werden als Notunterkunft für 80 Flüchtlinge hergerichtet. Schon in der kommenden Woche starten die Vorbereitungen.

weiter

18.12.2017
Ziel der Verhandlungen mit der SPD aus Sicht der CDU sei die Bildung einer stabilen Regierung. „Das heißt, nicht mit wechselnden Mehrheiten abzustimmen“, sagte die Bundeskanzlerin: „Alles andere wäre aus Sicht der CDU kein Erfolg von Sondierungsverhandlungen.“ Zusätzlich müsse in den Gesprächen „Einigkeit in bestimmten Sachfragen“ erzielt werden, damit es danach zu Koalitionsverhandlungen kommen könne. Dafür habe es in den CDU-Spitzengremien einhellige Unterstützung gegeben.
11.12.2017
Die Union werde geleitet von der Frage: Was braucht Deutschland, was braucht Europa? Das stellte Angela Merkel nach Sitzungen der CDU-Gremien mit Blick auf anstehende Gespräche mit der SPD heraus. Ziel dieser Gespräche sei es, eine stabile Regierung für Deutschland zu bilden. Merkel ist für „zügige Gespräche“: Die Menschen hätten gewählt und erwarteten von der Politik jetzt, dass es vorangehe. Deshalb sei es gut, dass man sich bereits am kommenden Mittwoch mit der Spitze der SPD treffe.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Münster Stadtteil Berg Fidel  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.16 sec. | 10156 Besucher